Ensembles

Orient-Express

quer durch Europa mit
Liedern und Geschichten, die Sie mittels
Spionen, Königen und Räuberpistolen
in ferne Länder entführen.

Und Herzschmerz ist auch dabei.

Entführende:
• Christine Anders – Klarinette, Tárogató
• Gabi Fehrs – Gesang
• Tobe Kockel – Gitarre
• Frauke Schleypen - Sprecherin

Trio Ibert

• Christine Anders - Klarinette
• Gabriele Fehrs - Oboe
• Renate Suckow - Fagott

Unser Ensemble besteht seit 2015. Gerne spielen wir Musik französischer Komponisten, aber auch Transkriptionen, z.B. von J. S. Bach sowie andere Bearbeitungen wie z.B. Kirgisische Volkslieder.
Besonders gerne tragen wir -in Absprache mit den ausstellenden Künstlern- zur musikalischen Gestaltung von Vernissagen bei, sind aber auch anderen Anlässen gegenüber aufgeschlossen.

ars venti

Das Ensemble ars venti hat sich im Dezember 2016 konfiguriert und die Proben laufen seit Anfang Januar 2017.
Wir spielen klassische Kammermusik für Holzbläser in der Besetzung Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott.
Zurzeit stehen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Joachim Raff und Sergei Iwanowitsch Tanejew auf dem Probenplan.
Die Leitung hat Michael Hansche.